17.6.: Vernissage Bleibeführer // 18.6. Tag der offenen Tür // Newsletter

Diese Woche finden gleich zwei verlockende Veranstaltungen der Autonomen Schule statt. Reserviert euch den Donnerstag- und Freitagabend!

Es ist viel los bei uns. Am Donnerstag wird im Museum für Gestaltung der "Bleibeführer" präsentiert, das Resultat des Atelier-Workshop. Der Bleibeführer enthält Informationen über Zürich für alle, die hier bleiben wollen: Wo kann man deutsch lernen? Wo trifft man L eute? Wo gibt es gratis Internet? Mit wem kann man um Rechte kämpfen? Die Atelier-Gruppe der Autonomen Schule Zürich teilt im Bleibeführer ihr Wissen über die Stadt anderen Flüchtlingen und Bewohner_innen von Zürich.

Am nächsten Tag geht es weiter mit dem Tag der offenen Tür in unserer Baracke "Panama" an der Hohlstrasse 170. Von 16 bis 17 Uhr erläutern die ModeratorInnen die kostenlosen Deutschkurse und die Strukturen der Autonomen Schule. Seid herzlich eingeladen! Anschliessend wird grilliert und fulminante Musik gehört: Son of Corazon legen neue Massstäbe in Sachen kulturübergreifendem Musizieren, Kobayashi verwischen Genre-Grenzen zwischen Minimal Music und Noise und J&L Defer, die beiden Köpfe von Disco Doom, tragen uns auf Bass- und Gitarrenflächen in die Nacht. Über alldem leuchtet die Aufgabe: Geld sammeln für die Aktionen des Kollektivs Bleiberecht!

Wir laden alle herzlich ein, uns zu besuchen, und freuen uns auf zwei schöne Tage.

 

Autonome Schule Zürich

Verein Bildung für Alle

Der Flyer als PDF zum Downloaden und Weiterverbreiten
BfA_offenetuere_soli_1806201.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.0 KB
Der Juni-Newsletter mit allen Informationen zur Bleibeführer-Vernissage
Newsletter Juni 2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 649.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0